Sollten wir trotz Anamnese und Dunkelfeldanalyse nicht genügend Informationen über die Ursachen Ihrer Erkrankung herausfinden, so empfehlen wir in der Regel eine Laboruntersuchung Ihres Blutes, Stuhl oder Urin.

 

Wir arbeiten mit naturheilkundlichen Labors zusammen.

 

Wir empfehlen Ihnen aber auch, wenn Sie gesund sind,  jedes 2. Jahr eine Gesundenuntersuchung bei Ihrem Hausarzt zu machen.

 

Mit Hilfe dieses kostenlosen Check-up 35+ können Risiken, an einer Zivilisationskrankheit zu erkranken, mit geringem Zeitaufwand und einem Minimum an Untersuchungen festgestellt werden. Eine Früherkennung kann Leid und Schmerzen ersparen, da sie beizeiten aktiv gegensteuern können.

Bitte fragen sie beim Arzt nach Ihren Blutwerten und nehmen Sie diese zu Ihrem Termin bei uns mit. Auch hier gibt es wichtige Hinweise für uns.